Gunter Demnig: STOLPERSTEINE in Langenfeld

 Der Künstler Gunter Demnig erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einlässt. Inzwischen liegen STOLPERSTEINE in 1099 Orten Deutschlands und in zwanzig Ländern Europas. (http://www.stolpersteine.eu/)

Heute wurden in Langenfeld fünf Stolpersteine vom Künstler Gunter Demnig verlegt.
Mein Fotokurs und ich waren bei der Verlegung dabei und konnten dem Künstler beim Arbeiten über die Schulter sehen.

img_8077 img_8043img_8000img_8598

Der Link zu seiner Homepage:
http://www.stolpersteine.eu/
RP-Online: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/langenfeld/die-fuenf-letzten-stolpersteine-werden-in-kuerze-verlegt-aid-1.5839453